Spendenaktion der Klasse 6a

Die Klasse 6a (Klassenleitung: Frau Hölzel) gewann beim Bundes-Schülerwettbewerb zum Thema „Kinderrechte“ eine Sachpreise-Box. Die Schülerinnen und Schüler entschieden sich den Projektgewinn der Initiative „Willkommen in Wermelskirchen“ zur Verfügung zu stellen und zeigten damit soziales Engagement in ihrer Stadt.

Lesen Sie die vollständige Pressemitteilung der Klassenleitung hier.

Betrachten Sie die Fotogalerie hier.

Finden Sie uns in den öffentlichen Medien unter:

https://rp-online.de/nrw/staedte/wermelskirchen/sekundarschule-wermelskirchen-spendet-projektgewinn_aid-23897113

http://www.wermelskirchen.de/leben/


Olympic Day 2018

 

 

 

 

 

 

 

Teilnahme am Olympic Day 2018

Am 26.06.2018 besuchte der WP-Kurs Bewegung der Jahrgangsstufe 6 im Rahmen des Unterrichtsthemas „Olympische Spiele - früher und heute“ gemeinsam mit Frau K. Blum und Frau S. Blum den Olympic Day 2018 in Köln. Nun schon zum fünften Mal feiert die Deutsche Olympische Akademie mit dieser Veranstaltung den Gründungstag des Internationalen Olympischen Komitees am 23.06.1894. Auf dem Gelände rund um das Deutsche Sport & Olympia Museums konnten die Schülerinnen und Schüler unter dem Motto „Move, Learn and Discovery“ (Bewegen, Lernen und Entdecken) an den zahlreichen Mitmachstationen verschiedenster olympischer und nicht-olympischer Sportarten teilnehmen, Sportstars treffen und andere Angebote zum Thema Olympia wahrnehmen. Ein besonderes Highlight war die Teilnahme am Olympic Day Run über 1km, der einigen Schülern so viel Spaß gemacht hat, dass sie spontan auch noch am 3km-Lauf teilgenommen haben. Außerdem konnten die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen zur Entwicklung des Sports in Deutschland im Allgemeinen und zu den Olympischen Spielen im Besonderen bei einem Rundgang durch die Dauerausstellung des Deutsche Sport & Olympia Museums vertiefen.


Sportfest 2018

Traditionell am vorletzten Freitag vor den Sommerferien fand auch in diesem Jahr wieder das Sportfest der weiterführenden Schulen Wermelskirchens im Eifgen Stadion statt. Unter Federführung der Stadtsportjugend organisierte das städtische Gymnasium Wermelskirchen den Sportwettkampf für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 in den Disziplinen Sprint, Schlagballwurf und Weitsprung. Außerdem konnten die Schülerinnen und Schüler an einem freiwilligen 800m-Lauf teilnehmen, bei dem aus der Jahrgangsstufe 5 Roman (3. Platz) und Leon (2. Platz) sich einen Platz auf dem Podium sichern konnten. Für die Jahrgangsstufe 6 errang Maurizio den 2. Platz. Den Höhepunkt der Wettkämpfe bildete wie immer der Staffellauf der Mädchen und Jungen über 400m, bei dem die Schulen gegeneinander antraten. Die Sekundarschule sicherte sich dabei den 2. Platz im Wettlauf der Mädchen der 5. Klassen und den 1. Platz bei den Jungen. Die Jungenstaffel der 6. Klässler hatte leider etwas Pech, so dass sie trotz des herausragenden Schlussläufers Gian-Luca sich knapp der Staffel des Gymnasiums geschlagen geben mussten. Die Staffel der Mädchen erreichte den 2. Platz.

Betrachten Sie die Bildergalerie des Sportfestes hier!


Rückblick auf die Klassenfahrt...

Eigenständig verfasste Leonie Hierl, Klasse 6d, im Anschluss an die Klassenfahrt einen Bericht über ihre Erlebnisse und bat ihren Klassenlehrer, Herrn Banzer, diesen zu veröffentlichen... Gesagt, getan!

Lesen Sie die Schülerarbeit hier.

 

 

 

PIWIK-ID ist nicht konfiguriert!